Was ist Feng Shui - Lao-Tzu.

  • Der Ursprung des Feng Shui
  • Das historische Ernennung von Feng Shui
  • Lao-Tzu
  • Lamaismus
  • Taoismus
  • Konfuzianismus
  • Zen-Buddhismus
  • Qi-Theorie
  • Einfluss der subtilen Energien in den menschlichen
  • Yin und Yang
  • Chinesischer Kalender
  • Die fünf Elemente und ihre Wechselwirkungen
  • Die Mittel der Korrektur
  • Ba-gua und wesentliche Aspekte:
  • Octagon ba-gua
  • Wichtige Aspekte:
  • Karriere
  • Weisheit und Wissen
  • Familie
  • Wealth
  • Glory
  • Liebe und Ehe
  • Kinder und Kreativität
  • Aides und Reisen
  • Gesundheit
  • Numerologie:
  • Grundlagen der Numerologie
  • Himmlische Stämme und irdischen Zweigen
  • Gua-Nr
  • Fünf und zehn
  • School Wandering Stars
  • Der Einfluss von externen Faktoren ab:
  • Farbe
  • Form
  • Sound
  • Geruch
  • Basic Tools
  • Ruler Feng Shui Meister
  • Symbole und Talismane:
  • Symbole und Talismane
  • Celestial Tiere
  • Mandala
  • Mantras und Meditation:
  • Mantra
  • Meditation
  • Selbstvertrauen
    Audionastroy: "Selbstvertrauen"



     

    Lao-Tzu.

    Lao Zi (Li Er) - der Autor des legendären alten chinesischen Schrift "Laotse" (der alte Name - "Tao Te Ching, 4-3 cc. V.Chr. E.), Die kanonische Werke des Taoismus. Das Grundkonzept der Abhandlung - das Tao, das metaphorisch verglichen wird (Geschmeidigkeit und Unbesiegbarkeit) Wasser. Die sich aus der Art und Weise des Handelns Tao - Untätigkeit (Wu Wei): Zustimmung, Gehorsam, Verzicht auf Wunsch und Kampf.

    Der Herrscher-Salbei sollte die Ablehnung des Luxus und der Krieg, die Menschen zu der ursprünglichen Einfachheit, Reinheit und Unwissenheit, die vor der Entstehung von Kultur und Moral bestand. Laotse - Begründer des religiösen und philosophischen Richtung des Taoismus, einer rätselhaften Figur in vielerlei Hinsicht. Unter diesem Namen, die am ehesten einen Spitznamen, und bedeutet wörtlich "alten Weisen" (und auch "altes Baby"), in der Tradition erscheinen mindestens drei verschiedene Charaktere.

    Li Er (Lao Dan, Li Boyan, Lao Lai Tzu), gebürtig aus dem Dorf Pfarrei Tsyuyzhen Lee County Ky Reich Chu, geboren im Jahre 604 v.Chr. E. Nach dieser Version, die zurück in das Kapitel "Die Biografie von Lao-Tzu Han Fei-tzu" in der "Historische Anmerkungen Dates" (Shi Ji), der große Historiker Sima Qian (ca. 145-86 v. Chr.. E.), Lao-Tzu diente als Archivar in chzhouskom Stacks . Met mit Konfuzius, der 55 Jahre jünger war als er, und dieses Treffen machte der junge Konfuzius unauslöschlichen Eindruck.

    Desillusioniert Am Ende seiner Karriere, mit der zeitgenössischen Wirklichkeit und ging immer nach Westen bis China zu verlassen. In dem Grenzgebiet der Hangu (Gebiet des heutigen Provinz Henan), wurde er von einem "Hüter der Tore" Yin Xi (Kuan Yin-tzu) gestoppt, auf dessen schriftlichen Antrag oder fünftausend Worte diktiert, so gab es einen Haupttext des Taoismus - das Buch "Tao Te Ching" ( The Book of Tao Te ").

    Dann fuhr er fort auf dem Weg nach Indien, wo seine Predigt führte zur Entstehung des Buddhismus (Lao-Tzu waren fast der Vater der Gründer des Buddhismus - Siddhartha Gautama). Lao-Tzu wurde bekannt Lao-chun, als die höchste Gottheit der taoistischen Pantheon und die Verkörperung des Tao. In einem der späteren Legenden sagen, dass er im Jahre 1358 v. Chr. geboren wurde. E. von der göttlichen "Jade Maiden" (Yuynyuy). Zu Ehren des Lao-Tzu gegründet wurde offiziellen Kult: Die ersten Opfer waren, die ihm von Kaiser in seiner Heimat in 156 v. Chr. brachte. E.

    Später in der so genannten "Volksreligion" Lao-Tzu (Lao-chun) wurde zu einem der drei höchsten Gottheiten im Pantheon, die Zusammensetzung, zusammen mit dem "Jade-Kaiser" (Yuhuan Shandy) und "Great Initial (Tai Chi), ein beliebter Wert seit genannten "Drei reine" (San Qing), die oft als eine Gottheit verehrt.

    Schließlich sollte der Name des Lao-Tzu benannt werden und der wahre Urheber (oder Autoren) der philosophischen Aphorismen, in dem Buch gesammelt "Tao Te King." Das Pathos des Philosophierens im Stil des Laotse - bei der Aufdeckung der Verzerrungen der menschlichen Natur, von der Unterdrückung durch die individuelle Kultur, die in erster Linie konfuzianischen Moral und appelliert an die Rückkehr zu einer Art von einfachen und natürlichen Verhältnis von konventionellen ländliche Idylle bedeutet, verursacht werden.

     








    Haus und Umgebung:
  • Haus in Feng Shui
  • Formulare Home
  • Haustür
  • Flur
  • Die Eingänge und Flur
  • Küche
  • Seating
  • Schlafzimmer
  • Kabinett
  • Badezimmer und WC
  • Fenster und Türen
  • Spiegel im Haus und Interieur
  • Böden und Teppiche
  • Beleuchtung
  • Ladder
  • Möbel
  • Öfen und Kamine
  • Aquarien und Wasser-Symbole
  • Zimmerpflanzen
  • Ursachen für die Gefährdung bei Ihnen zu Hause
  • Viertel:
  • Landschaft
  • Rund um das Haus
  • Strassen
  • Yard
  • Dach
  • Schrebergarten
  • Pflanzen im Garten
  • Pond
  • Autos
  • Garage
  • Galerie Feng Shui
  • Dictionary of Feng Shui
  • Super Audio Technologies (audionastroi)

  • © 2009 PravdaSkop.ru
    Wenn Sie die Website Materialien Angabe der Quelle!